Im letzten Saisonspiel der Spielgemeinschaft aus Bulls und Pioneers verlor man in Marburg gegen die Mercenaries mit 0:36.

Nach einem frühen Rückstand , kam man durch einen Touchdown auf 6:6 heran. Dieser wurde aber durch den Schiedsrichter sehr umstritten die Anerkennung verwehrt.

Im Anschluss legten die Marburger noch nach , sodass es zur Halbzeit 0:36 stand.

Trotz Steigerung in der zweiten Halbzeit konnte man den Rückstand nicht mehr aufholen. Für die U19 geht es jetzt bis 10.08 in eine kurze Pause.